Der Perimeter zeigt den Diskussionsgegenstand des Mitwirkungsprozesses Rheinufer Schaffhausen

  • räumlich: der Perimeter besteht aus einem weiteren Betrachtungsperimeter
  • und einem engeren Bearbeitungsperimeter (Gebiet für die Umsetzung von Massnahmen): siehe Plan
  • zeitlich: der Zeithorizont erfasst Ideen und mögliche Massnahmen kurz-, mittel- und langfristig (über 2020 hinaus)
  • finanziell: es gibt keine finanziellen Einschränkungen

    zitate

Es konnten grundsätzlich alle Ideen und Massnahmen eingebracht werden (ergebnisoffener Prozess). Alle Ideen und Massnahmen wurden im Mitwirkungsprozess im Dreischritt: „sammeln – ordnen – gewichten“ zur Sprache gebracht und evaluiert.

Mitwirkungsprozess

MitwirkungsprozessKlicken Sie auf das Dokument für ein PDF-File der Karte >>

 

Referate

Veronika Heller, Stadträtin: Referat "Wasser verbindet!" vom 19.12.07 >>

Peter Käppler, Stadtrat: Referat "Auf zu neuen Ufern!" vom 19.12.07 >>